Glossybox Oktober 2011

Gerade habe ich meine Glossybox aus der packstation abgeholt. Ich konnte es nicht einmal mehr abwarten bis ich zu Hause war, sondern musste direkt vor Ort schon einen Blick hinein werfen. Da konnte ich schon ein Stückchen des orangen Säckchens sehen was ich soooo gerne (nachdem bei Facebook schon einige Inhalte bekannt geworden sind) haben wollte und die Haarkur. Mit der ersten Neugier gestillt, konnte ich nun nach Hause fahren. Dort wurde noch einmal alles in Ruhe bewundert, denn ich bin wieder ein mal  begeistert.

Inhalt:

Der OPI Nagellack in der Farbe You don’t know Jaques (3,75 ml) Von OPI kann man ja nie genug haben, wobei mir die Farbe recht bekannt vor kam und…siehe da

Farblich eigentlich nicht zu unterscheiden von dem Misslyn Nagellack aus der August Glossybox in der Farbe High Society. Den hab ich gerade zu fällig auf meinen Zehnägeln. Nun ist die Frage ob sie qualitativ auch identisch sind. Ich werde berichten.

L’oreal Professionnel Volume Expand Haarkur (75ml) Der Duft ist schon einmal sehr überzeugend und auch die Größe find ich super. Am Wochenende wird es sicher einmal ausprobiert.

Misslyn Sweet lips Lipgloss in WIld Cherry. Ich liebe Lippenprodukte einfach. Deswegen habe ich mich natürlich auch riesig darüber gefreut. Die Frabe sieht zwar ganz schön shocking aus, aber auf den Lippen ist es etwas transparenter und alltagstauglich.

Sorry. Das Bild ist leider nicht das Beste.

Dann das Moroccanoil für die Haare. Ich hab es noch nicht getestet, aber der Duft ist schon einmal sehr angenehm und vielversprechend. Scheinbar ist es wohl sehr beliebt und trendy. Mal sehen.

Und zu guter Letzt: das Clarins Set. Schon so nett eingepackt. Drin sin: Daily Energizer Cream, Daily Wake-Up Booster, Daily Energizer Cleansing Gel) aus der Sins Eclat Serie. Freu mich schon mega aufs testen.

Fazit: DIe Glossybox hat mich mal wieder voll überzeugt und meine Entscheidung gegen die Douglas und für die Glossybox bestätigt. Die Aufregung vorher ist klasse und auch wenn man bei Facebook schon einmal spickt, weiß man noch nicht, was in seiner eigenen Box ist. DIe Produkte sind immer spannend und eine gute Mischung aus bekannten und unbekannten Marken. Das Geld ist es eh immer wert und somit kann ich nur weiterhin meine Empfehlung aussprechen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: