Glossybox Dezember 2011

So, diesen Monat glücklicherweise etwas früher als sonst ( da hält sich die Wartezeit in Grenzen) traf gestern schon die Glossybox für Dezember ein.

Schön weihnachtlich war schon der Außenkarton (in Tannengrün mit dem Glossylogo) Auch die Box selbst, war diesmal knallrot (wobei ich es in matt statt lack noch eleganter gefunden hätte) und das Papier war wieder tannengrün, die Schleife rot. Da ist die Weihnachtsstimmung gleich mit inbegriffen.

Hier ein kurzer Überblick über den Inhalt: und eine kurze Einschätzung. Ich mach es kurz,und geb nur meine Meinung wieder, da man die „hard facts“ auf hunderten anderen Seiten auch lesen kann.

  • Loreal Make up Stick – vom Auftrag und Hautgefühl klasse, leider habe ich die Farbe Rosy Sand und die ist leider eine Nuance zu dunkel für mich. Ich hoffe aber, dass sich das im Sommer ändert, denn ich mag das Produkt an sich wirklich sehr. Klasse, und noch dazu Fullsize.

  • Burt’s Bees Lip Toner – ich mag allein schon die Verpackung mit den ineinander gesteckten Papprollen. Hier habe ich die Farbe Hibiscus. Die tönt die Lippen wirklich angenehm und lässt sich wunderbar auftragen, auch bei den kalten Temperaturen, wo einige Lippenpflegestifte recht hart werden. Dazu hat der Stift einen netten leichten, angenehmen Duft. Grundsätzlich erinnert mich der Stift an eine bessere Variante des Blistex Liptoner. Wer den mag, wird das hier lieben. Das ganze ist auch Fullsize.

  • Membrane Gas von Fudge – die Marke kenn ich bis jetzt nicht. Das Design sieht etwas futuristisch aus. Es ist kein besonderer Duft festzustellen, halt wie Haarspray so riecht 🙂 Benutzt habe ich es bis jetzt, aber zu Weihnachten werde ich wohl mal wieder was mit meinen Haaren veranstalten, wo ich Haarspray gebrauchen kann.

  • Ahava Purifying Maske  – eine tolle Marke, die mit Inhaltsstoffen aus dem toten Meer arbeitet. Ich bin auf die Maske gespannt. kenn ich noch nicht…..da hab ich doch leider vergessen ein einzelnes  Foto zu machen
  • Allesandro Handcreme (Chocolat und Caramel)  Der Duft ist auf jeden Fall sehr intensiv und weihnachtlich, aber mit der Zeit ist der doch sehr penetrant und süß.  Aber schön sieht die Tube auf jeden Fall aus 🙂 Die wird über Weihnachten bestimmt in die Handtasche wandern. Zwischen dem Plätzchen naschen fällt der Geruch nicht so sehr ins Gewicht 🙂

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Trackback: aktuelle Hass/Liebe Produkte Q2 2012 « kleinerakete

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: