Produkttest ProSeries Frizz Control

In den letzten Wochen war ich mal wieder auf der Suche nach einem neuen Shampoo, da ich mal wieder  Lust auf etwas neues hatte. Da kam es mir gerade recht, dass ich von Pro Series das Shampoo und die Spülung der frizz Control Serie zum testen zugeschickt bekommen hatte. Das habe ich nun einige Wochen getestet und hier meine (natürlich absolut ehrliche)  Erfahrungen bzw. Meinung.

Das Produktversprechen

Die Frizz Control Serie von Wella ProSeries soll für geschmeidig glänzendes Haar sorgen und einen langanhaltendes Frizz-Kontrolle bieten. Frizz entsteht, weil die Haare zu viel Feuchtigkeit aus der Umgebung aufnehmen. So quellen die Haare auf und die glatte Oberfläche bricht auf. Der Klassiker bei Regen oder hoher Luftfeuchtigkeit. Frizz Control soll die Haare vor zu viel Feuchtigkeitsaufnahme schützen. Die elektrische Ladung der Haare wird damit ausgeglichen und ein Schutzfilm, der sich um die Haare legt, macht diese fast undurchlässig.

Hard Facts

Die Pflegeserie besteht aus Shampoo und Spülung. Beide Flaschen enthalten 500 ml und die UVP liegt bei 4,29 €.  Ich habe das ganze aber auch schon bedeutend günstiger in Angebotsheften gesehen. Einfach mal die Augen offen halten. Die kompletten Inhaltsstoffe gebe ich nicht wieder, aber für alle Interessierten kann ich sagen, dass Silikone enthalten sind. Das stört mich persönlich nicht. Schließlich gibt es auch „gute“ Silikone und ich nutze auch regelmäßig ein Tiefenreinigungsshampoo.

Design

Das Design der Flaschen finde ich recht einfach. Das Shampoo ist in einer roten Flasche, die Spülung in einer weißen-shimmernden Flasche. Die unterschiedlichen Farben find ich schon mal gut, da ich dann nicht erst einmal suchen muss, ob ich nun Shampoo oder Spülung erwischt habe.  Durch den Klappdeckel kann man auch mit einer Hand öffnen, Shampoo raus und wieder schließen. Ich finde sie nur etwas globig und mit seifigen Händen rutschig.

 Duft

Beide Produkte haben einen super schönen Duft, der mich direkt an einen Friseurbesuch erinnert.

 Pflegeleistung:

Meine Haare sind, gerade bei feuchtem Wetter, sehr widerspenstig und die kurzen Härchen kringeln sich. Bereits während des Waschens hatte ich diese glatte Gefühl auf den Haaren, was auch nach dem trocknen noch spürbar war. Sie fühlten sich auf jeden Fall gepflegt bis in die Spitzen an. Auch beim durch den Regen laufen hatte ich nicht das Gefühl, dass meine Haare sich so schnell locken wie sonst. Aber, sie fetten dadurch auch stärker als gewöhnlich. Das fand ich natürlich nicht so prickelnd.

Ich habe dann aber angefangen und meine Haare mit einem anderen Shampoo zu waschen und die Frizz Control Spülung darauf zu geben, ohne die Ansätze zu sehr zu berühren. Das hat ganz gut funktioniert, nicht gefettet und trotzdem den gewünschten Effekt gehabt.

Fazit

Für Frizz geplagte, ist dies auf jeden Fall ein Versuch wert, da der Preis auf 100ml definitiv günstiger ist als viele Produktserien mit ähnlichen Versprechen bzw. Effekten. Nur wer zu fettigem Haar neigt, sollte das ganze vielleicht überdenken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: