Glossybox April 2012

Nun ist auch bei mir die APril Glossybox angekommen. Leider erst im Mai, was bereits auf der Facebookseite von Gloosybox riesige Wellen geschlagen hat. Grund für die verspätete Auslieferung war wohl eine Zugabe von einem Produkt, welches erst kurzfristig dazu bekommen sei. Nun gut. ALso ein Produkt mehr. Also schauen wir mal, was die Box diesmal für mich bereit hält. (Da ich bereits Abonnent bin, habe ich wieder nur 10€ bezahlt, Neukunden 15€)

Nun die Sachen im Einzelnen:

  • Guhl Shampoo Color Schutz & Pflege mit Goji-Beere (75ml) Originalgröße. Eher kleine Originalgröße, aber der Duft ist umso besser und erinnert mich an mein früheres Lieblingsshampoo von Herbal Essences. Da freu ich mich aufs probieren.

  • Annemarie Börlind Bodysilhouette (50ml) Eine festigende Bodylotion in Probiergröße. Sie riecht erst einmal nach nichts, bei solchen Wirkversprechen bin ich eher skeptisch. Wird auf jeden Fall verwendet.
  • Lavolta Shea Naturcreme Classic (8ml) Originalgröße. Die Marke kenne ich gar nicht. Ich finde aber sympatisch, dass es nur ein Inhaltsstoff (laut Inhaltsangabe) drin ist. Das ganze ist ohne Parfüm, Farb- oder Konservierungsstoffe oder Emulgatoren. Die Konsistenz erinnert mich jedoch mehr an Lippenbalsam als an Creme. Es ist aber auf jeden Fall eine schöne Handtaschengröße. Mal sehen, wofür ich es benutzen kann.

  • Thomas Sabo Charm Kiss Parfüm (1ml) Sprühtester. Die große Enttuschung in der Box. Solche Proben bekommt man nun wirklich überall kostenlos und hat meiner Meinung nach als vollwertiges Produkt in so einer Box nix zu suchen. Zudem benutzte ich Parfüm nicht regelmäßig und wenn dann nur ausgewählte und keine Proben. Mal sehen, was damit passiert.

Nun zu meinen zwei Lieblingsproduktenaus der Box

  • BM Beauty Blusher (1g) in Peachy Glow. Hier handelt es sich um einen losen Mineral Blush. IDe Farbe finde ich wunderschön und so etwas in die Richtung habe ich auch noch nicht. Ich denke gerade jetzt im Frühling werde ich den BLush bestimmt öfter nutzen. Ich muss nur sehen, wie ich das ganze ohne viel zuverkippen aus dem Döschen bekomme. Aber grundsätzlich erst einmal ein absolutes LIKE

  • Illamasqua Sheer Lipgloss (7ml) Originalgröße in Temper. Dies war das Zusatzprodukt und ohne wäre die Box auch eher mittelmäßig. Aber Illamasqua wollte ich schon länger mal testen. Nun also der Lipgloss. Der ist zwar meiner Meinung nach alles andere als Sheer, aber dafür in einem frischen Orange-Rot. Auf jeden Fall ein Hingucker und für mich nicht als Alltagslook nutzbar. Die Farbe lässt zudem die Zähne weiß strahlen. Den Applikator mag ich garnicht. Da muss man aufpassen, das einem die Lippe nicht angesogen wird. Aber mit einem Pinsel geht es ganz gut. Nun muss ich nurnoch einen Event finden, wann ich das ganze ausführen kann.

Fazit:

 

ich bin wieder einmal zufrieden mit meiner Box. Eine gute Mischung an Produkten und der Sachwert ist auch voll ok. Das Parfüm hätte nicht sein müssen bzw. etwas hochwertiges, aber das ist vielleicht auch Ansichtssache. Ohne des Lipgloss wär ich auf jeden Fall unzufrieden gewesen und bin gespannt, was in der nächsten Box auf mich wartet.

Diese wird dann wohl meine letzte sein, da ich dort meine gesammelten GlossyDots einlösen kann, dann 15 € möchte ich für soetwas unberechenbares einfach nict ausgeben. Da probier ich lieber noch etwas rum. In den nächsten Tgaen kommen auch Berichte von anderen Boxen.

liebe Grüße

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: