Ein Kessel Buntes (Douglas Box, Swap, Kamera, Pink Box)

Irgendwie konnte ich mich gerade nicht so richtig entscheiden, worüber ich meinen nächsten Post schreiben sollte. Die Themen als einzelnen fand ich nicht aufregend genug um einen eigenen Bericht darüber zu verfassen. Da dachte ich, ich mach eine bunte Mischung daraus mit ein paar aktuellen Infos.

  • Nachdem ich ja die Glossybox gekündigt habe, hatte ich mein Glück bei der Douglasbox versucht und ein Abo gergattert. Nachdem ich ja vor eine Weile mein dortiges Abo gekündigt hatte, wurde nun aber das Sytem umgestellt (die Beigaben zu dem Fullsize Produkt kann man sich nun selbst aussuchen) und ich wollte sehen, wie es so funktioniert.

Ich habe neben dem Fullsize Mascara von Beyu noch eine YSL Foundation, Elisabeth Arden Ampullen, Clinique dark spot corrector und den Bamboo Smooth Kendi Oil Dry Oil Mist ausgesucht. Da es schon so viele Posts dazu gibt, will ich es kurz machen, bis auf die etwas zu dunkle Foundation mit allem absolut zufrieden.

  • Durch Zufall habe ich bei facebook eine nette Amerikanerin kennengelernt, mit der ich einen Swap geplant habe. Sowas sollte natürlich mit vorsicht abgesprochen werden!!! Wir haben uns schnell auf gewisse Regeln geeiningt und ich konnte shoppen gehen 🙂 Sie hat sich hauptsächlich für Lidschatten, Lippenstifte und Blushes interessiert. Die einzigen Marken die sie genannt hatte war Catrice und Rival de Loop. Also konnte ich mich austoben. Ich habe versucht eine bunte Mischung an Drogerie-Marken, Farben, und Konsistenzen zu finden, damit Sie sich ein Bild machen kann und dann. Wenn alles gut klappt, werden wir das wieder mal machen und dann kenne ich ihre Präferenzen dann auch besser. Hier mein Raubzug

  • Endlich habe ich nun meine neue (funktionierende) Kamera….was für eine Odysee. Yeah…. Es ist eine Casio Exilim Z800. Sie hat ein paar wirklich tolle Einstellungsmöglichkeiten wie auch den  Make up Modus….doppel ye. Hier eine kleine Kostprobe (erst ohne, dann mit Modus auf Maximum) 

Sorry für dien leicht debilen Blick.

  • Noch eine Box! Ja diesen Monat war es übel. Aber ich hatte einen Rabattgutschein für die Pinkbox bekommen und wollte mir auch die einmal anschauen. Ich hatte aber nach Erhalt direkt wieder gekündigt. Hier der Inhalt bei mir: Wen Cleansing Conditioner (mein Highlight) D’Oroderm Body Lotion, Nivea Long Repair Sprühkur (eigentlich aus der Aprilbox, als Ersatz für die Agnes B. Creme), Decleor Tonifying Lotion,  santaverde repair gel plus eine Woman’s Health Zeitschrift. Für 12,95€ regulärer preis sicher absolut ok. Aber irgendwie reizt mich das ganze trotzdem nicht. Die Aufmachung erinnert auch sehr an die Glossybox (diese Box ist aber nicht so  stabil wie die Glossy) Hat sicherlich seine Anhänger, aber nur reine Pflege brauch ich einfach nicht.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: