leer gemacht Januar 2013

In den letzten Wochen habe ich mal wieder einiges aufgebraucht. Irgendwie macht mich das immer glücklich…vielleich,t weil ich dann wieder was neues probieren kann.

Hier als wieder eine Überischt über meine „Empties“ und ein paar Gedanken dazu.CIMG1005

  • head&shoulders apple fresh shampoo und die passende Pflegespülung, es riecht wirklich ganz gut, aber leider verfliegt der Duft ganz schnell. Ansonsten hab ich es als Tiefenreinigung einmal die Woche genommen, da es ein wirklich frisches (minziges) Gefühl auf der Kopfhaut hinterlässt. Für jeden Tag will ich eteas mehr Pflege.
  • Balea erfrischende Reiningungstücher 3in1, meine Alltags-make-Up Entferner.  Für die „erste Schicht“ perfekt. Brennt nicht und reicht, wenn es mal schnell gehen muss, auch damit man nicht mit einem ganz schlechtem Gewissen ins Bett geht 🙂
  • Nivea Feuchtigkeitspflegeshampoo hydro care
  • alverde Körperbutter Bernstein, da bin ich echt froh, dass es leer ist. Die Creme hatte ich geschenkt bekommen und obwohl sich die Haut gut gepflegt angefühlt hat, konnte ich mich an den Geruch nicht gewöhnen und ich fand die Konsistenz zu fest, was dann auch nur langsam in die Haut eingezogen ist.
  • True Religion Hippie Chic. Ich liebe dieses parum obwohl ich sonst eher für ganz klare, frische Düfte zu haben bin ist dieses leicht floral-fruchtige einfach perfekt. Nur der Preis ist gewöhnungsbedürftig. Ich hatte aber (nachdem ich von einer Luxusprobe angefixt war) ein Schnäppchen bei TKMaxx gemacht. 100 ml für 36€!!!  Da hab ich gleich zugeschlagen und der Duft kann mich noch lange begleiten.
  • Catrice the Giant extreme Volume Mascara, klumpt nicht und fächert die Wimpern schön auf, aber die Bürste ist mir einfach zu groß und ich schmier mir immer was an das Lid, das nervt einfach auf die Dauer. Wer damit umgehen kann, hat bestimmt Spaß damit.
  • Too Faced LashGasm Mascara, ein absoluter Liebling von mir, macht so schön lange Wimpern nur wird er mit der Zeit etwas klumpig, aber ewig sollte man Mascara eh nicht benutzen.
  • Maybeline Lash Discoveryy Mini-brush waterproof, aus einem Swap aus den USA. Eine wirklich kleines Bürstchen und super für den unteren Wimpernkranz. Nur riecht er nach eine Weile komisch. Also weg damit. Vin P2 gibt es nun aber einen Mascara mit sehr ähnlicher Bürste, der wird demnächst getestet.
  • p2 Perfect Face Make up Fixing Spray – fand ich super, nur der Sprühkopf hat das ganze nicht ganz gleichmäßig verteilt und so wird man an einigen Stellen „nass“. Macht das Make up aber wirklich haltbarer. Ich hab nun aber erst einmal andere zum Testen und Vergleichen.
  • Urban Decay Eyeshadow Primer Potion – ja, es ist so toll wie alle sagen…da hab ich nix mehr hinzu zu fügen 🙂
  • Caudalie Eau de beaute Beauty Elixir – Eines der Hype Produkte/Marken schlecht hin….und ich weiß nicht warum. Ich habe keinerlei Wunder oder Verbesserung gesehen und der Geruch hat mich eher abgeschreckt es zu nutzen sorry, ich weiß nicht, was alle darin sehen und das Geld dafür werd ich mir definitiv sparen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: