Mein USA Mitbring – Bestell- Tipps

Ich hab ja schon einmal geschrieben, dass ich Make up Swaps mit einer Bekannten aus den USA mache. Dadurch hab ich schon einige hier, wenn überhaupt, nur schwer zu bekommende Produkte testen können. Deswegen dachte ich mir, ich mache hier einmal eine „Hitliste“ falls Ihr mal die Chance zu einem Swap habt, hinüber fliegt oder jemanden kennt, der euch etwas mitbringen kann. Das ganze ist natürlich mal wieder meine, subjektive Meinung.

1.Wet’n’Wild

CIMG1134

bei US Blogs kommt man kaum dran vorbei. Die 3er Paletten sind wirklich der Hammer. Meine Empfehlungen für einen natürlichen Look „Walking on Eggshells“ und „Sweet as Candy„. Dazu gibt es auch noch 8er und 6er Paletten, die aber auch in den USA nicht so einfach zu finden sind und die schönesten LEs sind, die schnell wieder weg vom Markt sind. Auch die Single Eyeshadows sind super und es gibt viele MAC Dupes.

Die Lippenstifte sind brauchbar und auch die Blushes kann man mitnehmen (der Klassiker Pearlescent Pink) muss man aber nicht.

2.Sonia Kashuk

Die Pinsel von der Marke waren bis jetzt alle wirklich klasse. Mein Liebling ist die Large Crease Brush. Zudem sind die Pinsel wunderschön geformt. Genauso empfehlenswert sind die Paletten. Ich liebe (für einen neutralen Look) die Instructional eye palette in „Eye in Neutral“ die neben den Eyeshadows auch noch verschiedene Anleitungen zum Auftragen mitliefert.

3. Hard Candy

CIMG1126

Hach ja, wo soll ich hier nur anfangen. In der Kategorie Lipgloss sind die Mouthing off super (ich liebe die Farbe Gossip) die duften, kleben nicht und sehen super aus. Wer nach einem absolt deckenden Concealer (auch für Tattoos) sucht, der wird mit Glamouflage glücklich. In der Packung ist die Tube mit der paste und ein Stift für kleine Ausbesserungen. Die „Fox in a Box“ Blushes sind auch super pigmentiert und sollte man durchaus einmal probieren. Die Preise sind hier auch im Drogeriebereich. Achtung: die Marke gibt es meines Wissens nur bei Wal-mart.

4. Revlon

CIMG1124

Ja, auch diese Marke ist sicherlich keine große Überraschung. Hier sind die Lippenprodukte unumgänglich. Die Lipbutter (Favorit: Peach Parfait) ist vielleicht nicht das innovativste, was ich bekommen habe, aber damit man weiß, worum sich der Hype dreht. Die Just Bitten Balm Stains sind wirklich spannend, aber ich habe für mich noch nicht die perfekte Farbe gefunden. Die Haltbarkeit ist auf jeden Fall beeindruckend. Augenprodukte und Blushes habe ich noch nicht viel getestet und es gab nichts herausragendes. Aber dafür die Foundations! Die Colorstay whipped Creme ist wirklich etwas besonderes und ich liebe sie heiß und innig 🙂 Die Farbauswahl ist dabei auch riesig. Ich, sonst meist die hellste Nuance, habe hier die 3. mit Buff beige. Die Colorstay liquid Foundation ist aber genauso gut, was die Deckkraft angeht.

5. ELF

CIMG1130

Auch hier gilt grundsätzlich, sollte man mal kennenlernen. Zudem kosten die Basics ab 1$ und da kann man ruhig zuschlagen. Die Pinsel fand ich nicht gut, aber das Blush und bronzer kit ist bei mir zum must have bei Reisen geworden. Die Blushes der Studio (etwas preisintensiver) Serie sind auch klasse. Die Eyeshadows sind ein Lotteriespiel, da sie Qualität und Pigmentierung sehr schwankt.

6. Real techniques

CIMG1128

Diese Pinsel sind einfach der Hammer und meine aktuellen Lieblinge. Ein Klassiker wäre die stippling brush, aber hier macht man nie etwas falsch.

7. Physicians Formula

CIMG1132

happy Mood Booster. -L-O-V-E Das kleine Döschen macht wirklich wirklich happy :-9 Auch zu empfehlen sind die Eyeliner. Ich habe einen Mascara probiert, deren Verpackung einfach zu schön war (Flakon wie ein Blatt geformt) Allerdings war ich von der Wirkung gar nicht überzeugt.

8. Milani

CIMG1135

Leider kann man diese Marke ja hier nicht mehr bestellen. Hier kann ich die baked blushes uneingeschänkt empfehlen, und der liquif’eye liner ist auch klasse. Ich habe die Blushes in Luminoso und Rose d’oro

9.Rimmel

CIMG1136

Die Rimmelprodukte verschwinden ja immer mehr aus den deutschen Regalen. Dabei sind gerade die Lippis (besonders die Kate Moss edition) und das stay matte Puder unschlagbar. Der Fix & Perfect Primer ist auch beim Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar.

10. Coty Airspun

CIMG1131

Eher ein Geheimtipp. Das loose Puder mit Quaste gibt es in verschiedenen Farbnuancen und in transparent, sowie mit und ohne Geruch, da der etwas eigen ist. Mich stört es nicht und als finishing powder absolut super.

So, dass sollte es erstmal gewesen sein. Das ganze erhebt natürlich nicht den Anspruch auf Vollständigkeit, aber soll eine Idee geben, was man mal testen könnte.

Ich kann gern auch einmal einen Post dazu machen, was ich in den Swaps in die USA geschickt habe und gut angekommen ist.

Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Michelle
    Apr 16, 2014 @ 11:28:46

    Ein toller übersichtlicher Post, danke! Ich schreibe grade meine Wishlist für die USA Reise nächste Woche 🙂

    Antwort

  2. montys0711blog
    Mrz 11, 2013 @ 18:33:21

    Ich liebe USA Produkte. Bestelle auch öfter. Aber der Versand ist meist auch happig. Daher sind solche Tauschpakete echt besser. Super.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: