lee gemacht

In meiner „Blogpause“ ist natürlich auch wieder einiges an Produkten leer gemacht worden. Dabei waren natürlich auch wieder einige Tops und Flops. Deswegen hier das ganze zunächst in Bildern

CIMG1245CIMG1242CIMG1243

Neutrogena Pure Glow daily cleansing cushions – mein Lieblingsreinigungsprodukt

L’oreal EverPure Shampoo – ohne die „bösen“ Zusätze und pflegt trotzdem

The Body Shop Vineyard Peach Body Butter – ICH LIEBE SIE….außer die Tatsache, dass es ich um eine Limited edition handelt, wer Pfirsiche mag, wird es lieben!

Balea erfrischende Reinigungstücher 3in1 – auch ein Standardprodukt bei mir

Olay ultra moisture In-Shower Body Lotion – interessanted Konzept (wie die Nivea in dusche)

Batiste dry shampoo medium& brunette – mein Lieblingstockenshampoo…immenroch

Balea trockenshampoo – mal wieder ein neues ausprobiert, ist nicht schlecht, aber Batiste gefällt mir einfach besser

XLarge Vivifying toning Lotion von Douglas  – erfrischend, brennt nicht und reinigt…empfehlenswert

The Body Shop Rainforst Radiance Hair Butter für Farbglanz – leider nicht überzeugend, der Geruch ist gewöhnungsbedürftig und ich konnte keinen besonderen Pflegeeffekt feststellen

WEN sweet almond mint Cleansing Conditioner – die Haaren fühlen sich einfach mega sauber und gepflegt an, aber die Kosten für eine große Flasche sind doch einfach zu krass

Astor Play it Big Lash extension Mascara – ich fand das Ergebnis super, nur gegen Ende, wenn er etwas eingetrocknet, kann es etwas klumpig werden

Origins a Perfect World age-defense treatment lotion with white tea – schon gut, aber den Preis sehe ich nicht gerechtfertigt im Vergleich zu ähnlichen Produkten

Estee lauder revitalizing supreme – meine Haut war wirklich super, und gut gewappnet für die Hochzeit… aber auch hier ringe ich noch mit mir, ob ich für den Preis einen neuen Tiegel hole (den hatte ich gewonnen)

Origins a Perfect World antioxidant cleanser with white tea – der Duft ist sehr schön, aber auch hier gilt das gleiche, wie bei den anderen Origins Produkten

Maxfactor 2000 calorie Mascara – auch den Mascara fand ich sehr gut

Lipsmacker Cotton Candy – endlich mal eine Lippenpflege aufgebraucht und nicht einfach verloren …. ist aber auch nix besonderes und der Duft schon sehr süß

MaxFactor Clump defy by false lash effect – mein absoluter Liebling…da ist der Name Programm und mit der geschwungenen Bürste bekommt man tolle Effekte hin

Artdeco eyeshadow base – SUPER! auch als (fast) dupe für MAC painterly

Hope in a jar by philosophy (lavendel) wer Lavendel Duft mag wird diese Creme lieben, mich hat das er abgeschreckt. die Pflege ist toll

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: