meine „holy Grail“ Produkte

Heute möchte ich einmal über ein paar „Holy Grail“ – also meine nonplusultra nicht-mehr-darauf-verzichten Produkte vorstellen, die sich schon mindestens seit einem Jahr bei mir nicht mehr weg denken lassen. Auch wenn ich vielleicht zwischendurch Alternativen versucht habe, bin ich immer wieder darauf zurückgekommen. Ich kann hier natürlich nur über meine persönlichen Erfahrungen berichten, und hoffe euch gefallen sie ähnlich gut.

 

Los geht’s:

 

Balea Professional Tiefenreinigungsshampoo – einmal in der Woche werden die Haare mit dem Shampoo von allen Stylingproduktresten etc. befreit. Das Shampoo riecht super, die Haare fühlen sich danach wirklich rein an, das ganze natürlich ohne Silikone und der Preis (ca. 1,50€) ist auch noch unschlagbar

 

Estee Lauder Double Wear Foundation (light) – die „normale“ als auch die light Variante sind einfach das Beste, was ich an Make up bisher getestet habe. Die Haltbarkeit ist einfach unübertroffen. Gerade an einem lagen Tag im Büro wirkt meine Haut auch zum Feierabend noch ebenmäßig, wo andere nur noch scheckig sind. Es wirkt nie maskenhaft, obwohl die Deckkraft für meine Bedürfnisse genau richtig ist. Der Preis ist  zwar heftig, aber für mich ist es das Wert. Wer natürlich qualitativ gleiche, preisgünstigere Varianten kenn….ich bin immer offen für Tips.

 

Artdeco eyeshadow base – ja, ich habe auch immer mal andere zwischendurch probiert, aber auch hier sind Preis-Leistung einfach unübertroffen. Es tut seinen Job und ich mag den ganz leichten Schimmer, der auf den Lidern liegt. Es ist absolut verträglich und durch die recht große Menge (5ml) kommt man eine Weil e aus, zumal man durch die Tiegelverpackung bis zum Letzten, alles aufbrauchen kann (im Gegensatz zu so mancher Tube)

Grown Alchemist – Lipbalm Vanilla Watermelon – die Beste LIPPENPFLEGE. Man braucht nur einen minimalen Klecks. Es riecht wunderbar, lässt die Lippen superglatt (bei so viel fast rutschig) wirken ohne auch nur ansatzweise zu kleben.

 

Wet’n’Wild eyeshadow trios – ich weiß, das ist fies, denn die Marke gibt es in Deutschland schon eine ganze Weile sehr schwer (ein paar Onlineshops haben sie aber inzwischen). Aber wer irgendwie die Chance hat, sich welchen aus den Staaten mitbringen zu lassen (da dort 1$ das trio) sollte es mal probieren. Die Farbauswahl und vor allem natürlich die Pigmentierung ist einfach  unschlagbar. Und über den Preis müssen wir wohl nicht weiter sprechen.

 CIMG1134

Soweit zu meinen all-time favorites. Es gibt natürlich noch andere tolle Produkte, aber da habe ich immer Alternativen. Die hier sind für mich alle UNÜBERTROFFEN

 

mein aktueller No Make up-Make up look

SAMSUNG CSCDa ich gerade, wenn es dunkel ist, früh so schwer aus dem Bett komme, muss es schnell gehen, aber auf Arbeit trotzdem vorzeigbar sein. Dafür sind die Produkte super.

 

Genutzte Produkte:

-Garnier – BB Cream miracle skin  perfector in light

– Sleek – Blush in Pomgrenate (mein liebster Rouge im Winter)

– Gosh – long lasting brow pen in wheat

– Hard Candy – baked eye shadow in peace

– Catrice – longlasting lipstain in Rose wood avenue

%d Bloggern gefällt das: