meine neuste Douglasbestellung

Ich habe mal wieder bei Douglas bestellt und wollte mal wieder daran erinnern, dass man aich bei Douglas ein paar tolle Give-aways mitnehmen kann, wenn man etwas strategisch plant. AM einfachsten geht es, wenn wir auf dem Blog von Frau Shopping nach den aktuellen Codes und Angeboten schaut. Mehr

Werbeanzeigen

Douglas Box of Beauty Oktober 2012

Hier also meine Box für diesen Monat. Ich habe mal wieder eine schöne bunte Mischung.

Das Originalprodukt ist diesmal eine Soap and Glory Body Butter. Ich find sie super. Den typischen Soap & Glory Geruch muss man mögen. Ich find ihn gut. Im Vergleich zu den bekannten Body Butters ist dieser Variante hier in der Tube, was ich schwierig finde, da die Butter doch etwas fest ist und man muss ordentlich drücken. Noch ist das kein großes Problem, aber der letzte Rest wird bestimmt ein kleiner Kampf 🙂

Die Proben:

  • Armani Eyes to Kill Mascara 2 ml – wollt ich schon ewig einmal probieren
  • Z Zegna Hair and Bodywash 50ml – für Schatzi 🙂
  • StriVectin-SD Intensive Concentrate for Stretch Marks & Wrinkles 22m – ein bisschen Vorsorge kann sicherlich nicht schaden
  • Benefit Hello Flawless Oxygen WOW Brightening Make-up Nr. 231 Honey – ja, das kommt davon, wenn man direkt vom Bett aus bestellt und nicht auf die Farbe  achtet, zu dunkel…

Douglas Box August

Da hab ich doch ganz vergessen, meine Douglas Box vom August hoch zu laden. Hier ist sie nun.

Inhalt für alle:

  • BeYu Star Gloss in 108 – schöne Farbe, aber ich finde er fühlt sich etwas grisselig auf den Lippen an

Meine Auswahl:

  • Douglas Limited Edition  Black eyepencil 1,48g
  • Batiste Cherry Trockenshampoo 50 ml – die Marke kannte ich schon aus UK und bin super zufrieden und mit dem schönen Duft und in der kleineren Größe, find ich es einfach super
  • Soap & Glory Make yourself youthful Serum 7 ml – ja, ich steh einfach auf soap& glory und wollte mal wieder was neues probieren, hab ich aber noch nicht getestet :-9
  • XL. Xs Augen-Makeup Entferner 50ml  – ist auch erst einmal in meine „Reisegrößen-Kiste“ gewandert

 

 

Douglas Box of Beauty Juni

Bei den Beautyboxen bin ich ja nun seit Mai wieder bei der Douglasbox gelandet. Ich habe sie mir wieder selbst zusammen gestellt. Es war auch noch alles zur Auswahl. Wobei meist zuerst die Miniaturflakon Parfums nicht mehr verfügbar sind. Da ich aber meinen Sommer- und Winterduft habe ich überhaupt kein Interesse an Parfümproben, genauso wie parfümierte Bodylotions.  Am liebsten habe ich Pflegeprodukte oder dekoratives. Also Grundlagenprodukt war diesmal das Jeunesse Puder Make up von Hildegard Braukmann dabei. Obwohl es die Farbe Medium ist und viele meinten, dass es für sie zu dunkel war, hat es bei mir genau gepasst. Obwohl ich sonst alles in den hellsten Nuancen habe. Vielleicht hab ich doch schon den ein anderen Sonnenstahl abbekommen.

Nun zu den von mir ausgesuchten Proben.

Ein paar der Sachen die diesmal zur Auswahl standen habe ich schon in der Glossybox gehabt, aber ich habe trotzdem noch tolle Sachen gefunden, auf die ich schon länger ein Auge geworfen hatte.

  • Shiseido ‚Benefiance‘ Creamy Cleansing Foam, 30 ml (Originalinhalt: 125 ml/45,95 €) wahnsinnig cremig und ein klasse Duft…wandert auch in meine Reisetasche
  • Camera Ready BB Cream SPF 35 von Smashbox in light, 7,1 ml (Originalinhalt 30ml/33,00€)  immernoch einen touch zu dunkel für mich, fühlt sich aber klasse auf der Haut an
  • Elizabeth Arden Eight Hour Cream Fragance Free, 7 ml (Originalinhalt 50ml/31,95€) Da schwören ja einige Stars drauf. Es ist sehr fetthaltig und hat eine gelblich/wachsartige Konsistenz. Ich würde es nur auf extra trockene Stellen oder die Lippen auftragen, da es sehr reichhaltig ist.
  • Biotherm Eau de Ocèane Duschgel, 10 ml, Bodylotion,10 ml und Parfum, 1,5 ml. Das wollte ich schon lange mal ausprobieren und die Kombi von den 3 Sachen ist für Reisen auch super.

%d Bloggern gefällt das: